Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf den nächsten 7 Links sehen Sie Möglichkeiten was und wo mit Miscanthus (hier besser bekant als Chinagraß) alles möglich ist. Mit Miscanthus können sie heizen, bauen, dämmen und vieles mehr. Aber sehen Sie selber nach.

Miscathus wird auch hier in der Nähe von Ascheberg angebaut und vertrieben. Hier können Sie auch Rezome bekommen, so nennt man die Knollen (Rezome) die im Abstand von 80 cm wie Kartoffeln gesetzt werden. Man rechnet mit 1000 Rezome pro ha.  Dafür können sogar Brachfelder  genutzt werden und sogar vom  Staat  gefördert werden. Für z.B. einen 100 Kw Hackschnizel-Kessel benötigen Sie ca. 3 ha Miscanthus fürs ganze Jahr. Die ersten 3 Jahre können Sie nicht  ernten ab dem 3. Jahr jährlich ca. 15 - 20 Jahre immer im März/April, also nach dem Winter.

 

http://variowaerme.de/data/documents/Broschuere-Titelseite.PDF

 

http://variowaerme.de/data/documents/Broschuere-1.PDF

 

http://variowaerme.de/data/documents/Broschuere-2.PDF

 

http://variowaerme.de/data/documents/Broschuere-3.PDF

 

 http://variowaerme.de/data/documents/Broschuere-4.PDF

 

 http://variowaerme.de/data/documents/Broschuere-5-Ertraege.PDF

 

 http://variowaerme.de/data/documents/Broschuere-6.PDF